Forschungsinstitut für Frauengesundheit

Aktuelles

Es gibt noch zu viele Tabuthemen
Veröffentlicht am 14.07.2015

Forschungsinstitut für Frauengesundheit sorgt über breit gefächertes Netzwerk laiengerecht für Aufklärung. Zum Artikel

Forschungsinstitut für Frauengesundheit

Das Tübinger Forschungsinstitut für Frauengesundheit (FFG) ist hervorgegangen aus dem vor zehn Jahren gegründeten Institut für Frauengesundheit (IFG), das mit gebündeltem Expertenwissen sowie laiengerecht und verständlich aufbereiteten medizinischen Informationen aufklären will.
Sie finden hier Links zu den Veranstaltungen der Frauenakademie sowie zu verschiedenen Ratgebern der Frauengesundheit.

  • Frauenakademie
  • Die Frauengesundheit im Blick
  • Abschlussberichte und Publikationen

Abschlussbericht: Pflege und Pflegebedürftigkeit als gesamtgesellschaftliche Aufgabe – Wo tickt die Uhr?

  • Brustselbstuntersuchung

Termine können individuell vereinbart werden.

Forschungsinstitut für Frauengesundheit
Department für Frauengesundheit
Tübingen Calwer Straße 7, Ebene 9
Anmeldung erforderlich: Frauenakademie
Tel. 07071 / 29-8 22 06 oder 29-8 22 11
hildegard.kusicka@med.uni-tuebingen.de

  • Endometriose
  • Blasenschwäche
  • Brustkrebs
  • Endometriose
  • Jugendgynäkologie
  • Kinderwunsch
  • Krebserkrankungen
  • Neovagina
  • Schwangerschaft