FAQ - Häufige Fragen zum Thema Dysplasie

Pap IIID seit 1 Jahr – habe ich jetzt Krebs? Was ist zu tun?

Nein, das kann ein Hinweis auf eine Krebsvorstufe sein, zur genauen Diagnosestellung ist eine Kolposkopie in unserer Sprechstunde zu empfehlen. Hier kann dann gemeinsam mit Ihnen das weitere Procedere festgelegt werden.

Pap IVa - habe ich jetzt Krebs? Was ist zu tun?

Nein! Das kann ein Hinweis auf eine Krebsvorstufe sein, zur genauen Diagnosestellung ist eine Kolposkopie in unserer Sprechstunde zu empfehlen. Hier kann dann gemeinsam mit Ihnen das weitere Procedere, am ehesten eine ambulante Operation, die Konisation, festgelegt werden.

Auffälliger Pap in der Schwangerschaft: ist meine Schwangerschaft in Gefahr?

Nein! Eine engmaschige Kontrolle während der Schwangerschaft ist notwendig. Wir beraten Sie gerne in unserer Dysplasiesprechstunde.

Mein Frauenarzt hat Kondylome diagnostiziert was ist hier zu tun?

Kondylome sind gutartige Veränderunegn des Genitales, die durch den Humanen Papillomavirus hervorgerufen werden. Diese können je nach Ausmaß und Beschwerden kontrolliert, mit einer lokalen Salbenbehandlung oder in einer kleinen ambulanten Operation entfernt werden.