Jugendgynäkologie - Unser Leistungsangebot bei folgenden Krankheitsbildern:

Bei Mädchen vom Säuglingsalter bis zur Pubertät

  • Infektionen im Genitalbereich (Vulvovaginitis)
  • Verklebung der kleinen Schamlippen (Labiensynechie)
  • Vaginale Fremdkörper
  • Hauterkrankungem im Genitalbereich (z.B. Lichen sclerosus)
  • Fehlbildungen am inneren und äußeren Genitale
  • Vorzeitige Reifentwicklung (Pubertas präcox)
  • Vaginale Blutungen
  • Verdacht auf sexuellen Missbrauch
  • Zysten und Tumore der Eierstöcke
  • Ullrich-Turner-Syndrom und andere genetische Auffälligkeiten

Von der Pubertät bis zum jungen Erwachsenenalter

  • Störungen des Menstruationszyklus (Blutungsstörungen, Regelschmerzen, Ausbleiben der Regel)
  • Infektionen
  • Verspätete Reifeentwicklung (Pubertas tarda), sonstige Störungen der Pubertätsentwicklung
  • Verhütungsberatung
  • Hormonstörungen (z.B. PCOS-Syndrom der polyzystischen Ovarien)
  • adrenogenitales Syndrom (AGS)
  • Fehlbildungen am inneren und äußeren Genitale
  • Zysten und Tumore der Eierstöcke
  • Veränderungen der Brust
  • Ullrich-Turner-Syndrom, und andere genetische Auffälligkeiten
  • Fragen zu HPV und Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs